Monat: März 2016

Warum Frauen Nationen zerstören …

Einige Denkanstöße dazu in dem Video. Aus der Videobeschreibung: „* UNINTENTIONALLY and/or INADVERTENTLY
Please watch the entire video, you may miss the gist if you don’t. ***The title is controversial only if you don’t watch the whole of the video.

—————————————-­—————————————-­—–
For a full list of sources used in this video, please see our Google + page:
https://plus.google.com/+BlackPigeonS…

————————————
Given the number of comments, I really can’t be moderating them. Try to stay on topic and if someone offends you, well, either be offended, comment in return.“

 

Advertisements

Die Identität der weißen Europäer

YHVH, der lebendige Gott, dessen einzig gezeugter Sohn Christus Immanuel ist, zeigt Dir in Seiner Heiligen Schrift, wer Du bist.

Weiße Europäer sind die vor 2.700 Jahren verstreuten 10 Stämme des Hauses Israel.

 

The 13 Tribes of Jacob-Israel

This website is dedicated to the education of the Children of YHVH (pronounced „Yah-Way“) The White Western European people and nations, including the United States And Iceland, who are the Sons and Daughters of YAHWEH who are of the House of Jacob-Israel and are the House of Judah (not the Jews of today).

1 – Reuben = Holland
2 – Simeon = Spanien
3 – Judah = Germanische Staaten: Deutschland und Weißrussland sowie Irland und Schottland – das sind also die Judäer (hat mit Juden nichts zu tun!)
4 – Zebulun = Frankreich
5 – Issachar = Finbland
6 – Dan = Dänemark
7 – Gad = Italien
8 – Asher = Schweden
9 – Naphtali = Norwegen
10-Benjamin = Island
11-Ephraim = England
12-Manasseh = Amerika

Der 13. Stamm waren die Leviten, welche laut Prophezeiung keine Nation werden sollten, weil es der Stamm der Priester war, um den herum der Rest der Stämme sich befindet.

Einige von ihnen, Christen aller Denominationen, sind eines Tages weiter gezogen,.. über den großen Teich und gründeten neue, ursprünglich christliche Staaten: die Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien.

Liebe das Gute, Hasse das Böse

„Suchet das Gute und nicht das Böse, auf daß ihr lebet; dann wird YHHV mit euch sein, wie ihr sagt!

 Hasset das Böse und liebet das Gute und gebet dem Recht seinen Platz im Tor; vielleicht wird YHVH, der Gott der Heerscharen, dem Überrest Josephs gnädig sein.“

YHVH durch unseren Propheten Amos, in Kap. 5, VErs 14-15 an Sein Volk, deren Nachfahren weiße Europäer sind.

Kinder als Grenzöffner – Gehirnwäsche per Kamera

v. Klaus Jäger; 02.03.2016

Von nun an führt der Autor diesen Blog als online Kriegstagebuch.

Sieben Kameras, drei Kinder, ein Grenzzaun u. ein paar Polizisten. Das erzeugt Gefühle, nicht wahr? „Wie können die nur so unmenschlich sein!“ –

„Genau. Wo sind die Eltern der Kinder? Man müßte ihnen die Kinder wegen Gesundheitsgefährdung wegnehmen.“

Moment: die Kinder wurden von ihren Eltern dahin gebracht, damit die 7 Paparazi spektakuläre Aufnahmen bekommen, die alle weißen Europäer dazu bewegen sollen, aus Mitleid mit den armen Kinderchen die Grenzen für die dahinter wartenden Millionen Männer weit aufzumachen.

Vermutlich haben die Eltern ein paar Euro dafür bekommen u. die Kinder einen Lutscher,  von den Profis von reuters, dpa, u. all den anderen Medienhuren.

Für die Eltern ist der Arbeitseinsatz ihrer Kinder in einem gewalttätigen Aufruhr ein legitimes Mittel, sich Zugang zum Mekka Merkel Deutschland zu ertricksen.

Was sagt uns das über ihre Qualitäten als liebevolle, fürsorgliche Eltern? Alles. Es sagt uns genug, um zu wissen, dass diese Leute Kinder zu allem benutzen, was ihnen gerade in den Sinn kommt. Die Vergewaltigungen vieler deutscher Jungen u. Mädchen durch sogenannte „Asylbewerber“ sind Beweise genug.

Diese Fremden benutzen ihre eignen Kinder, oder stehlen sogar fremde Kinder für ihre egoistischen, parasitären u. kriminellen Zwecke, was meinen Sie, liebe Leser,  wie diese Leute mit Ihnen umgehen?

Schau dir an, wie sie sich Zugang nach Mazedonien erzwingen wollen:

Es gibt auf YouTube weitere  Videos vom Sturm der gewalttätigen Kriminellen aus dem Orient, Arabien u. Afrika auf die mazedonisch-griechische Grenze.

Wißt ihr was? Ich denke, es ist ein richtiger KRIEG. Ein asymmetrischer Krieg. Ein Psychokrieg. Ein Propagandakrieg., Ein blutiger, grausamer Krieg in Europa, und die Fronten rücken näher an unsere Haustüren.