False Flag? 3 Thesen zum Anschlag auf Fr. Reker in Köln

25.10.2015

Das Video liefert bisher nicht berichtete Fakten zum Anschlag auf Fr. Reker in Köln. Ein Stich in den Hals verursacht bei jedem Menschen viel Blutverlust. Nicht bei Fr. Reker. Videoaufnahmen Fr. Rekers direkt nach der Tat zeigen keinen einzigen Blutstropfen. Weitere Ungereimtheiten im Video:

  • Was spricht für einen „inszenierten“ Anschlag?

3 Thesen:

1. Fr. Rekers Wahl zum OB Kölns sollte „sichergestellt“ werden. Mitleid mit dem Opfer generiert Zustimmung.

2. Der Täter ist angeblich gegen massenhafte Einwanderung. Widerstand gegen Einwanderungspolitik ist mit dem Attentat so gut wie kriminalisiert.

3. Fr. Reker sagte vor der Wahl: sie ist dafür, daß Eigentum Deutscher beschlagnahmt wird für „Flüchtlinge“. Wenn Beschlagnahmungen für Flüchtlinge in Köln getan werden, soll das die parteilose Reker durchführen, denn die etablierten Parteien fürchten sich, selber den Raub zu begehen u. schieben jetzt vorbeugend die Verantwortung auf diese parteilose Kandidatin.

  • Wer ist der Täter?

Man weiß es nicht genau. Die von den Systemmedien verbreiteten, widersprüchlichen Informationen über den Täter erzeugen beim Zuhörer Verwirrung und damit  eine Abneigung, sich weiter mit dem Fall zu beschäftigen. Genau das passiert.

Wir dürfen mutmaßen, daß der Täter ein psychologisch kontrollierter Täter ist. Was spricht dafür?

  1. Er soll beim Anschlag „Messias“ gesagt haben. a) Dies bringt den Täter mit Jesus Christus in Verbindung, auf eine negative Art. b) Dies bringt den Täter mit Christen in Verbindung, die wegen ihm nun auch negativ gesehen werden. Christen sind, als lebendige Steine des Tempels Gottes auf Erden, der größte Widerstand gegen die satanische Neue Weltordnung. Deshalb müßen sie in den Systemmedien negativ dargestellt werden.
  2. Der Täter ist vermutlich ein von einem Geheimdienst kontrollierter Mann u. stand zum Zeitpunkt der Tat unter Fremdeinfluss, bzw. „Fernsteuerung“. Dafür spricht, daß er sich Widerstandslos festnehmen ließ.

Alles in Allem: ein Ekel erregendes Schauspiel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s