EUROPA DEN EUROPÄERN ! Schmerz ist unvermeidbar

Ministerpräsident Victor Orban

29.09.2015

Europa den Europäern !

v. Klaus Jäger

Hier sind wir nun: an der Grenze zwischen Selbstvernichtung oder christlicher Freiheit.

Folgen wir dem gesetzesbrecherischen Geplärr der kriminellen Heuchler, der Schlepper, Fluchthelfer, der lügenden „Zeugen“ u. der an Profit orientierten Asylindustrie in die Selbstvernichtung durch eine, das Grundgesetz brechende  Einwanderungspolitik (1) auf Basis irgendwelcher Gefühle, Hirngespinste u. Doppelmoral,

oder bekennen wir uns, wie unsere christlichen Väter zur Freiheit unter Jesus Christus?

Es wird von Amtskirchen oft versäumt zu lehren, daß christliche Lehre Freiheit bedeutet:

1. den freien Zugang des einzelnen Menschen zum lebendigen GOTTVATER durch Jesus Christus;

2. ein freies Leben in Gemeinschaft innerhalb Gottes Geboten!

Ordnung durch Gesetz  muss sein !

Gesetze begrenzen. Dies ist schon biologisch geboten, da Milliarden Körperzellen, wären sie nicht abgegrenzt voneinander, zu einem tödlichen Brei werden würden, … einer lebensunfähigen Masse.

Lesen Sie die Rede des ungarischen Ministerpräsidenten Victor Orban.

Victor Orban Europa den Europäern

Jeder Einzelne muss sich nun entscheiden; gleichgültig,wie die Entscheidung ausfällt, eins steht fest: Schmerz läßt sich nicht vermeiden. Sich zu verabschieden von scheinbar „lieb gewordenen Idealen“, die sich letztlich heraus stellen als gefährliche Lügen, kann vielleicht schmerzhaft sein, aber das, was auf die Europäer schon ungeduldig wartet, die Sharia u. ihre fanatischen Vollstrecker, das wird noch schmerzhafter sein.

Es wird auch schmerzhafte Anstrengungen kosten, Europa zu befreien von der  Teufelsbrut, dem „Samen der Schlange“ (siehe Genesis 3,15; + gesamte Heilige Schrift). Die Teufelsbrut u. ihre geistigen Hinterlistigkeiten treten unter vielen Namen auf: Kommunismus, Kapitalismus, Sozialismus, Faschismus, Liberalismus, Bolschewismus, Humanismus, New Age.

Der Teufel, der Vater der Lüge u. der Mörder von Anfang an (Joh. Ev. 8,44) zeugte u. erzog viele Pharisäer, Sadduzäer, Schriftgelehrte u. Rabbis. Alle Ideologien stammen aus des Teufels glühender Feder.

Alle Ideologien u. ihre Vertreter forderten Menschenopfer u. bekamen sie in den Kriegen Milliardenfach!

Oh nein, man hört es schon: „Aber die Kreuzzüge … blabla …“ ! Die Kreuzzüge waren keine originär christliche Sache, sondern eine des Vaticans, studiere erst Mal die Geschichte u. die Bibel u. die Vatikanischen Dogmen, bevor du pauschale Anschuldigungen nachplapperst

Die zerstörerischsten Kriege wurden im 20. Jahrhundert in Europa geführt. Weiße, christliche Europäer zahlten den höchsten Blutzoll im Zweiten Weltkrieg (WK): cirka 66 Millionen Europäer kamen gewaltsam alleine im 2 WK zu Tode. (2)

Die Menschenhasser, die diese unfassbar entsetzlichen Blutbäder angerichtet haben, im Namen von was auch immer, sind der „Samen der Schlange“ (siehe Genesis 3,15) , die „Synagoge Satans“ (siehe Offenbarung 2,9). (3)

Der Samen der Schlange hat sich im Laufe der Jahrhunderte und Jahrtausende in die familiären u. natürlichen Hierarchien der Menschen hinein gewurmt, durch Täuschung, Bestechung, Erpressung, vorübergehende Anpassung, Lüge, Gewalt u. auch Heirat, durch Mind Control u. Social Engineering, das Besetzen von Machtpositionen u. dadurch, daß sie „Opferstatus“ u. Sonderrechte für sich fordern, wenn sie in Unterzahl sind.

Unsere christlichen Väter wußten, daß Niemand bessere Gesetze macht als der lebendige GOTT; einleuchtende Gesetze, gerechte Gesetze für alle. Sonderrechte gibt es beim HERRGOTT für Niemanden.

Wer bei unseren Vätern im Lande leben wollte, musste sich an ihre Gesetze halten, die sie von Gottes Gesetzen ableiteten, oder man wurde ausgewiesen oder wegen Verrat oder Sabotage zum Tode verurteilt.

So hielt man das Land frei von tödlichen Gefahren für das Volk.

Die Merkel Regierung will von all dem Nichts wissen. Sie zerstört Europa im Namen ihrer sozialistischen Ideologie: „Kommt her ihr Armen der Welt, die Reichen müßen nun teilen!“,

wobei es nicht die Merkel selber ist, die Millionen migrierende Glücksritter aus aller Herren Länder bezahlt, sondern Merkel und ihre Mitläufer zwingen andere Menschen dazu, von ihrem erarbeiteten Besitz abzugeben.

Mit anderen Worten: Merkel u. ihre Mitläufer berauben Deutsche u. Europäer.

Das ist das wahre Gesicht des Sozialismus: diese Ideologie ist Nichts als RAUB im neuen Gewand der Pseudo-Humanität.

Die akute lebensgefährliche Krise wurde nicht von Bibeltreuen Christen verursacht, wie jeder feststellt, der die Bibel studiert, sondern von antichristlichen Kräften.

Jetzt muss sich jeder entscheiden, was er unterstützt: Christliche Lehre oder Sharia. Ein Drittes gibt es nicht.

Schmerzhaft wird es so oder so für jeden von uns, da die antichristlichen Kräfte die Oberhand zu haben scheinen. Doch auch das ist eine Täuschung, denn all das Babylonische Wirrwarr, dem wir uns ausgesetzt sehen, ist dennoch in des Allmächtigen GOTTES Hand:

Babylon war ein goldener Becher in der Hand des HERRN, der die ganze Welt trunken machte; die Völker haben von ihrem Wein getrunken, darum sind die Völker toll geworden.“ –

Jeremiah 51,7. D. h. GOTT hat sie in der Hand.

Doch dieses luziferische Babylon wird fallen: 

„Und ich sah einen andern Engel durch die Mitte des Himmels fliegen, der hatte ein ewiges Evangelium den Bewohnern der Erde zu verkündigen, allen Nationen und Stämmen und Zungen und Völkern. Der sprach mit lauter Stimme: Fürchtet Gott und gebet ihm die Ehre, denn die Stunde seines Gerichts ist gekommen; und betet den an, der den Himmel und die Erde und das Meer und die Wasserquellen gemacht hat!

Und ein anderer, zweiter Engel folgte ihm, der sprach: Gefallen, gefallen ist Babylon, die Große, die mit dem Glutwein ihrer Unzucht alle Völker getränkt hat!“

Offenbarung Jesu Christi; 14,6-8. 

Darauf ist Verlaß. 

Die Quellenverweise (Hyperlinks) öffnen sich in einem neuen Fenster:

(1) Merkels Einwanderungspolitik verletzt das Grundgesetz – Prof. Schachtschneider

(2) Tote des 20. Jahrhunderts: necrometrics

(3) Offenbarung Kap. 2 ; Synagoge Satans

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Ich kenne viele Ihrer Youtube-Videos und möchte Ihnen für Ihre Arbeit danken!!! Sie sind mein Glaubensbruder und sprechen mir aus der Seele. Ich vermisse männliche Glaubensbrüder, die es Ihnen gleichtun. Wo sind all die christlichen Männer? Wie dem auch sei, Sie sind ja da, und wir Glaubensgeschwister sollten uns gegenseitig stärken, vor allem jetzt in der Endzeit. Ich möchte Sie ermutigen, weiterzumachen. Was Sie tun, ist von großem Wert – danke.
    Gottes Segen für Sie! Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s