Glaubenskrieg auf deutschem Boden

11.12.2014

PEGIDA u. HoGeSa wenden sich auch gegen Glaubenskriege auf deutschem Boden, wie man in diesem Video der Veranstaltung vom 8. Dez. 2014 in Dresden sehen kann:

Der europäische Glaubenskrieg findet bereits statt gegen Christen, bzw. gegen die freiheitliche Zivilisation des christlichen Abendlandes.

Jesus Christus, nicht heutige Amtskirchen, hat mit Seinen biblischen Lehren den „geistigen Nährboden“ geschaffen, der die vielen Freiheiten Westeuropas ermöglichte u. den zivilisatorischen Aufschwung, den Westeuropa (!), das christliche Abendland,  in den vergangenen 14 Jahrhunderten nahm, hinsichtlich demokratischer Machtbeteiligung, Wissenschaft, Technologie, verfassungsgemäßer, republikanischer Staatsorganisation, Bildung für alle, … um nur einige positive Fortschritte zu nennen, von denen andere Zivilisationen noch weit entfernt sind.

Auch Sozialversicherungen, Krankenversicherung, Rentenversicherung,  Mutterschutz, etc. sind „Produkte“ des christlichen Abendlandes, nicht die anderer Zivilisationen.

Die Achtung der Frau u. Mutter kommt nicht aus dem Heidentum, sondern aus den Lehren Jesu Christi.

Sie sind die Lehren der Freiheit u. Nächstenliebe, nicht der Unfreiheit, der bedingungslosen, naiven Fremdenliebe u. des Mordens sogenannter „Ungläubiger“.

Christus lehrt Nächstenliebe, u. unsere Nächsten, das sind zunächst unsere Familie, unser Volk, unsere Glaubensgeschwister.

Ja, zu Unrecht verfolgte Menschen sollen Hilfe erfahren von Christen, doch inländische u. ausländische Kriminelle gehören vor Gericht.

Der Glaubenskrieg gegen das europäische Christentum wird geführt von vielen, nicht allen, Leuten der politischen Elite, die sich in verschiedenen Geheimgesellschaften organisiert hat, in denen nicht Jesus Christus verehrt wird, sondern sein Widersacher Satan.

Wieso machen angeblich christliche Amtskirchenvertreter dabei mit, das christliche Abendland  zu islamisieren?

1. Mitgliedschaft in Geheimgesellschaften.

Apostel Paulus schrieb: „Das Geheimnis der Gesetzlosigkeit ist schon an der Arbeit.“ D.h. auch die Unterwanderung der Christengemeinde durch Irrlehrer. Lies die NT Apostelgeschichte aufmerksam, es ist öfter die Rede von Irrlehrern, die sich in die Christengemeinde eingeschlängelt haben. Heute ist der Vatican voll davon. „Datt glaubse nich“? Dann höre mal diesem gut informierten Mann 10 Minuten zu:

2. Grund

Das Bündnis zwischen Kirchen und BRD-Parteien: Staatskirchen bedeuten gute finanzielle Versorgung, Privilegien u. Ehrungen sowohl für Politiker als auch für Kirchenfürsten, ein bequemes Leben und Ansehen.

3. Falsch verstandene Toleranz.

Wir Deutschen wollen nicht vergessen, daß Menschen auch geistige Wesen sind, nicht nur Körper, u. so jeder Kampf zuerst ein geistiger Kampf ist.

Die Geschichte beweist es, jedenfalls mir, (u. ich habe bis zum Anfang in dieses Zeitalter hineingeschaut) dass den Gutmütigen, den Tugendhaften, denjenigen, die Wahrheit u. geistige Qualitäten leben wollen, der physische Kampf fast immer  aufgezwungen wird, wenn der Feind sich stark genug fühlt.

Bilder des Grauen u. der Folter aus dem dreissigjährigen Krieg:

Mehr dieser Bilder aus dem 30 jährigen Glaubenskrieg kannst du hier sehen u. auch viel mehr dazu lesen: http://www.milger.de/dkbilder.htm

Wie gesagt, zieht sich dieser Krieg durch die Weltgeschichte hindurch. Alle historisch relevanten Völker haben ihn erlebt und erleben ihn immer noch, Generation für Generation.  Da kommt die Frage auf: wie kann das sein? Wer bekämpft die Wahrheit u. die Gutmütigen, die Tugendhaften so ausdauernd? Wer kann das?

Die Antwort auf diese Frage übersteigt das ANERZOGENE Weltverständnis der  meisten Mitmenschen, die gelehrt, besser:  verdummt dazu wurden, nur noch an das glauben, was sie sinnlich wahrnehmen können, aber die geistige Welt u. ihr eigenes geistiges Sein zu ignorieren gedrillt werden, z. B. in der Schule.

In Schulen kommt das, was den Menschen wesentlich unterscheidet von den Tieren u. Pflanzen, gar nicht vor: das menschliche Bewusstsein, das vom Geist Gottes belebt wird, also auch Geist ist.

Gott hat nicht nur Menschen erschaffen, sondern auch andere Wesen: Geistige Wesen, unsterbliche Wesen, intelligenter als Menschen. Dimensionswechsler sind sie u. Formwandler.  Mit einem Wort: Engel. Es gibt gute Engel, gottestreue Engel, u. es gibt von Gott abgefallene Engel, böse Engel. Diese sind es, die seit Beginn dieses Zeitalters unter Führung des „Vaters der Lüge“, wie Jesus ihn bezeichnet, die Menschen quälen u. sich dazu williger Menschen bedienen.

Wir sprechen hier von Luzifer-Satan, der Alten Schlange, dem Alten Drachen. Gegen ihn u. seine Bande sind wir alleine machtlos.

 

Doch Jesus Christus hat den Seinen versprochen, sie nie alleine zu lassen, bis an der Welt Ende. Ich kann hier unmöglich alle Lehren der Bibel hineinkopieren 🙂 …. deshalb empfehle ich das Bibelstudium, u. man kann auf meinem Kanal ca. 70 Std. zu diesen Themen finden.

Wer sich über Engel u. UFOs tiefergehend und wahrhaftig informieren will, sollte die folgende  biblische Tiefenstudie sehen; sie besteht aus mehreren Teilen, die man sich aufgeteilt in verschiedenen Sitzungen ansehen sollte, am Besten mit einer Bibel, z. B. der Schlachter 2000 Übersetzung, u. einem Notizblock.

Tschöh. Allet Jute.

 

Advertisements

3 Kommentare

    1. Transhumanismus, Roboter, Genetic Engineering, Artificial Intelligence (AI), ..das sind auch sehr wichtige Themen. Große Internetkonzerne wie google u. Microsoft, Militärforschung u. Private arbeiten an AI. Ray Kurzweil von google meint, sie bauen sich einen „Gott“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s